Die Superkruste aus 100% Käse

Zurück zur Übersicht
Linie
Cheesepop snack Cheesepop snack
Post Thumbnail
Das Richtige für kalte Wintertage

Gepuffte Kartoffel mit Speck

50 Min.
4 Portionen

Mailen Sie dieses Rezept!

Zutaten

  • 4 große Kartoffeln (weichkochend)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 4 Scheiben Speck
  • 1 Eßlöffel Butter
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Stängel Lauchzwiebel
  • 1 Becher (65 g) Cheesepop

Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200° C vor.
  2. Säubern Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie ein – und zwar mit vier Schnitten zu drei Vierteln der Dicke, so dass sie leicht geöffnet sind.
  3. Legen Sie jede auf Aluminiumfolie. Streuen Sie Thymian und Rosmarin in die Einschnitte (wenn frische Kräuter verwendet werden, zerkleinern Sie vorher die Thymian- und Rosmarinblätter).
  4. Schneiden Sie die Speckscheiben in Stücke und verteilen sie auf die Einschnitte. Schneiden Sie die Lauchzwiebel und die rote Paprika in dünne Ringe und geben sie über die Kartoffeln.
  5. Würzen Sie die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer und beträufeln sie mit Butter.
  6. Falten Sie die Aluminiumfolie lose und luftdicht um die Kartoffeln und legen Sie rund 45 Minuten in den Ofen, bis sie gar sind.
  7. Öffnen Sie die Folienpackungen, so dass die Kartoffeln freiliegen.
  8. Verteilen Sie die Cheesepops über die Kartoffeln und legen Sie sie eine Zeitlang in den Ofen, bis die Cheesepops warm sind.
  9. Zerschneiden Sie die rote Zwiebel und verteilen Sie über die Kartoffeln.
Mit Freunden teilen!

Wollen Sie immer die neuen Rezepte erhalten?

Melden Sie sich an und geben Sie unten Ihre Email-Adresse an. Dann erhalten Sie immer frische Nachrichten und die schmackhaftesten Rezepte!

Mehr mehr mehr!